Ratgeber

„WER WIRD MILLIONÄR – Ihr Weg in die Show“

Alex Zimmer hat es getan – er hat den Spruch seiner Frau ernst genommen und sich beworben, aber ihm war klar: eine Otto-Normal-Bewerbung ist erstens nicht dass, was er ist und zweitens würde er damit sicher nicht auf dem Stuhl der Stühle landen. Also hat er seine Fantasie spielen lassen und war kreativ und er kam auf den Stuhl ….

Als er ihn verließ, war er um 750 000 Euro reicher. Dieses Buch und ich nenne es bewusst Buch und nicht Ratgeber, erzählt seine Geschichte, mit kleinen, witzigen Anekdoten wirkt es eben eher wie eine flotte Geschichte anstatt eines trockenen Ratgebers und vermittelt dabei so viele kleine Tricks und Kniffe, dass es eine Animation ist, selbst eine Bewerbung zu senden.

Er unterteilt sein Werk in kleine Abschnitte und gibt dadurch die Möglichkeit andere Dinge zu tun. Man kann einfach wieder eine Stelle nachlesen und hat eben Hinweise auf davor, die Art der Bewerbung und eben auch die Videokonferenzen. Sein Schreibstil ist so locker, dass man einfach nur so durch die Seiten rennt. Oft konnte ich schmunzeln und deshalb: ein klares JA – dieser Ratgeber kann eine sehr große Hilfe sein, wenn man zu Herrn Jauch möchte!

Das Cover ist grausam – das haben wir in der Leserunde diskutiert und es ist der einzige Grund, warum ich keine 5 Sterne geben kann. Ansonsten ist es ganz klar ein 5 Sterne Buch. Da Alex gerade an einem anderen Cover und auch einer neuen Titel Kombination arbeitet, füge ich das Foto später ein.

Lieber Alex, danke für das Bereitstellen, danke für den tollen Austausch und das Annehmen der Ratschläge aus der Leserunde. ich wünsche dir ganz viel Erfolg!