Wo du auch bist

Fleur Smithwick – Wo du auch bist Alice hatte keine schöne Kindheit, aber sie hatte Sam – ihren imaginären Freund. Sam der sie tröstete, wenn ihre Mutter sie wieder einmal allein lies, Sam der ihr zuhörte und Sam, der mit ihr spielte. Heute ist Alice erwachsen, Sam ist vergessen und sie wird auf der Hochzeit…

<3 – manchmal muss man es

Ab und an muss auch ich mal etwas Sentimentales lesen, dafür ist nun diese Seite. Womit fange ich also an – Cecilia Ahern, Jojo Moyes oder doch Diana Gabaldon, wobei nein weder noch, ich stelle euch als erstes jemand anderen vor. „Letters from Skye“ Jessica Brockmole Skye eine schottische Insel, eine Insel wo ein Wasserfall…

Ralf Kurz -Nicht noch einmal

Es war ja schon witzig, ich schlendere so am Sonntagmorgen über die Buchmesse in Frankfurt und habe im Kopf ein Vorhaben: vor 14 Uhr kaufst du kein Buch, denke an deine Finger, wie sich das so anfühlt, wenn sie verkrampfen und dann stand da dieser Mann mit Hut … grinsend und hinter ihm ein Schild…

dieflo – einmal ich und zurück

  Eine Welt aus Fantasie, eine Welt, die sich dreht und dich mit sich zieht …. eine Welt in der du selbst Bestimmer bist ,-) Neugierig geworden? Dann schaut euch um, lasst euch inspirieren und holt euch Ideen, welches euer nächstes Werk ist, wer der Autor wird, von dem ihr die Finger nicht lassen könnt…