Nur eine Ewigkeit mit dir

Auf lovelybooks gab es eine Leserunde, wo der Titel mich schon faszinierte, was dann kam, übertraf alle Erwartungen. Kristina Moninger packt das Thema Liebe und Verlust, Trauer und Wut in eine Geschichte zwischen den Zeiten, zwischen dem Jetzt und Hier und den Damals. Sie ließ mich in den weichsten Daunenberg fallen und verliebt in jedes einzelne Wort, mit Tränen in den Augen, die letzten Buchstaben verschlingen. Dazwischen konnte ich lächeln und schmunzelte über Ringelnatz Zitate!

Zum Inhalt von

Die Liebe … sie kann alles, sie schafft alles, wenn man an sie glaubt. Aber wer glaubt noch?

Lilly ist es leid, sie hat keine Lust mehr, keine Lust mehr auf den Alltag, keine Lust mehr auf das Leben. Das Leben, dass nach dem Tod ihrer Mutter nicht mehr ihr Leben zu sein scheint. Es gibt einen Ausweg: den Sprung von der Brücke,  dann, ja dann wird alles anders, dann wird alles besser.

Jonas würde gern leben und lebt doch nicht richtig. Er sieht Lilly und greift ein, er bewahrt sie davor einen Fehler zu tun und doch wird diese Rettung sein ganzes bisheriges Sein in Frage stellen.

Das ist nur ein Part der Geschichte, denn Kristina Moninger erzählt eine weitere Geschichte in ihrem Roman. Die Geschichte von Lene und Paul, von Verlust, von Trauer und sie verbindet beide so geschickt, sie gibt einem das Gefühl, dass es wirklich so sein kann.

Die Protagonisten sind zum anfassen da, sie sind warm, sie sind lebendig, sie haben Herz und sie leben und lieben. Das war das Gefühl, dass ich beim Lesen hatte. Ich konnte schmunzeln und ich war traurig, ich habe über tolle Ringelnatz Zitate lächeln dürfen und Tränen sind über meine Wangen gerollt, als das Gefühl der Verlust, das Gefühl, dass sie Liebe nicht siegen kann überwog.

Der Epilog am Ende, der sagt, dass die wahre Liebe nicht nur jetzt ist, sondern für die Ewigkeit – wie wahr. Die wahre Liebe sollte doch in der Lage sein, all den negativen Einflüssen, vor allem in heutigen zeit zu trotzen. Die wahre Liebe sollte nicht zulassen, dass wir zweifeln, weil andere uns die Welt anders einreden wollen – die wahre Liebe sollte sagen: er oder sie ist es und sie bleibt es!

Kristina danke für das Bereitstellen des Buches, danke für eine  wunderbare Reise in die Vergangenheit, danke diese gefühlvollen Zeilen.

Erscheinen wird das Buch am 09.8. als Ebook und ich hoffe so sehr, dass ich es irgendwann als „richtiges Buch“ in meine Bibliothek stellen kann. Und um euch richtig Lust auf dieses buch zu machen, ein wunderbares Zitat: „Unsere Liebe hat die Zeiten überdauert, hat Krieg und Leid überstanden und hat sich selbst bewiesen, ewig zu sein.“

Zum Buch

ein wunderbares Buch mit absoluter Leseempfehlung sagt euch @dieflo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s